Glossar
  Warum?     Wer?     Was und wie?     Bürger- Schulterschluss     Infoseite  
Allgemein:
Startseite
Ansprechpartner
Termine
Impressum

AOK- Bewertungsportal

Die AOK hat Mitte 2009 die Schaffung des "AOK- Arzt- Navigator", also eines Ärzte- Bewertungsportals für ihre Mitglieder angekündigt. Wer einmal eines dieser vielen Portale besucht hat, und vielleicht die Bewertungen einer Ärztin/ eines Arztes aufgerufen hat, die ihm bekannt sind, weiß, dass in den meisten Fällen keine repräsentativen Darstellungen zu finden sind. Aber vielleicht ist das auch gar nicht beabsichtigt.
"Er erwarte einen «Aufschrei» der Mediziner, sagte der Vize-Vorsitzende des AOK- Bundesverbands, Jürgen Graalmann." So die Ankündigung der AOK in der Presse.
Ein respektvoller Umgang miteinander hört sich anders an!

Mehr Informationen auch hier.

Hier ein Artikel der Ärztezeitung zum Krankenhausnavigator.
Zitat aus dem Artikel wörtlich:
"Der Vorsitzende des AOK-Bundesverbands, Dr. Herbert Reichelt, sagte, mehrere Millionen Patienten stünden jedes Jahr vor der Frage, in welches Krankenhaus sie bei planbaren Operationen gehen sollen. Die Auswahl sei aber alles andere als leicht. Mit dem Navigator erhielten Patienten und Einweiser eine "Hilfestellung". Basis der unter www.weisse-liste.aok-gesundheitsnavi.de abrufbaren Infos sind die Abrechnungsdaten der rund 24 Millionen AOK-Versicherten."

Heißt das, dass Abrechnungsdaten von 24 Mio. Bundesbürgern der Bertelsmannstiftung zur Erstellung der "Weißen Liste" überlassen werden??


Druckbare Version